Die BREVES-Schleife

Die BREVES-Schleife gibt, wie nach ihrem Namen zu erwarten ist (die «Meldungen» heißen in der französischen Fassung «brèves»), eine Liste der Meldungen zurück.

Die Auswahl-Kriterien

Man kann das eine oder andere der folgenden Kriterien verwenden, um anzugeben, wie die Elemente ausgewählt werden sollen.

-  {tout} Die Meldungen werden auf der gesamten Site ausgewählt.

-  {id_breve} Die durch id_breve identifizierte Meldung wird zurückgegeben. Da die Identifizierer der Meldungen unverwechselbar eindeutig sind, kann dieses Kriterium nur ein Resultat von einer oder keiner Meldung zurückgeben.

-  {id_rubrique} Eine Liste aller in der Rubrik id_rubrique enthaltenen Meldungen wird zurückgegeben.

-  [SPIP 1.2] {id_mot} Es werden alle Meldungen zurückgegeben, die mit dem betreffenden Schlagwort verbunden sind (im Inneren einer Schleife vom Typ MOTS).

-  [SPIP 1.3] {titre_mot=xxxx} oder {type_mot=yyyy} Es werden die Meldungen zurückgegeben, die mit dem Schlagwort verbunden sind, dessen Name «xxxx» ist, oder die mit Schlagwörtern verbunden sind, die in der Gruppe «yyyy» zusammengefaßt sind. Achtung, man kann nicht mehrere {titre_mot=xxxx}- oder {type_mot=yyyy}-Kriterien in derselben Schleife verwenden.

-  [SPIP 1.4]{id_groupe=zzzz} erlaubt die Auswahl der Meldungen, die mit einer Gruppe von Schlagwörtern verbunden sind; prinzipiell identisch mit dem vorstehenden {type_mot}; die Syntax ist aber «sauberer», weil man mit einem Identifizierer (der Nummer der Gruppe) arbeitet.

-  {recherche} Es werden die Meldungen zurückgegeben, die mit den in der Such-Schnittstelle (der in SPIP integrierten Suchmaschine) angegebenen Wörtern korrespondieren. Schauen Sie sich hierzu den der Suchmaschine gewidmeten Artikel an.

Die Anzeige-Kriterien

Es können die allen Schleifentypen gemeinsamen Kriterien angewandt werden.

Die Tags dieser Schleife

-  Die aus der Datenbank entnommenen Tags

Die folgenden Tags korrespondieren mit Elementen, die direkt aus der Datenbank entnommen werden. Sie können sie auch als Sortier-Kriterien verwenden (für gewöhnlich: {par titre}).

-  #ID_BREVE zeigt den unverwechselbaren Identifizierer der Meldung an.

-  #TITRE gibt den Titel der Meldung zurück.

-  #DATE gibt das Veröffentlichungsdatum der Meldung zurück.

-  #TEXTE gibt den Text der Meldung zurück.

-  #NOM_SITE der Name der als Link angegebenen Site.

-  #URL_SITE die Adresse (URL) der als Link angegebenen Site.

-  #ID_RUBRIQUE der Identifizierer der Rubrik, von der die Meldung abhängt.

-  Die von SPIP berechneten Tags

Die folgenden Elemente werden von SPIP berechnet. (Sie können nicht als Sortier-Kriterien benutzt werden.)

-  #NOTES die Fußnoten (auf Grundlage der Analyse des Texts berechnet).

-  #INTRODUCTION die ersten 600 Zeichen des Textes; typographische Anreicherungen (fett, kursiv) werden unterdrückt.

-  #URL_BREVE ist die URL der Seite der Meldung.

-  #FORMULAIRE_FORUM fabriziert eine Schnittstelle, mittels derer man eine Nachricht als Antwort auf die Meldung posten kann.

-  #PARAMETRES_FORUM fabriziert die Liste der Variablen, die von der Formular-Schnittstelle ausgewertet werden, mittels derer man auf die Meldung antworten kann. Ein Beispiel:
-  [<A HREF="forum.php3?(#PARAMETRES_FORUM)">Auf diese Meldung antworten</A>]

-  Das Logo

-  #LOGO_BREVE Das Logo der Meldung, gegebenenfalls mit der Verwaltung des Mouseovers.

Das Logo nimmt auf folgende Weise seinen Platz ein:

-  #LOGO_BREVE_RUBRIQUE zeigt das Logo der Meldung an, wenn es existiert; wenn ein solches Logo nicht zugewiesen wurde, zeigt SPIP das Logo der Rubrik an [SPIP 1.4].

Autor wshSchlegel Publié le : Mis à jour : 26/10/12

Traductions : عربي, català, Deutsch, English, Español, français, italiano, Nederlands