Rubriken und Unterrubriken

Die Struktur aus Rubriken und Unterrubriken ist das Gerüst, das Ihre Website trägt. Sie bestimmt das Aussehen der Site, die Navigationsweise, die Beziehungen zwischen den Artikeln ...

SPIP unterstützt eine hierarchische Struktur: Rubriken können mehrere Unterrubriken enthalten, die wiederum mehrere Unterrubriken enthalten, usw.

An diesem Beispiel sieht man, dass die Rubrik 222 von der Rubrik 22 abhängt, die wiederum von der Rubrik 2, die unter keiner übergeordneten Rubrik steht. Man sagt, dass sich Rubrik 2 an der Wurzel der Website befindet.

Die Bezeichnung hierarchische Struktur meint, dass eine Rubrik immer von einer einzigen übergeordneten Rubrik abhängt, nicht etwa von mehreren übergeordneten Rubriken zugleich und auch nicht von einer ihrer Unterrubriken (d.h. SPIP erlaubt keine rekursiven Strukturen). Der Grund für die Verwendung dieser klassischen Grundstruktur besteht in ihrer einfachen Bedienung.

Nur Administratoren können Rubriken anlegen, ändern und löschen.

< Artikel in Bearbeitung | Rubrik auswählen >