Standardmodus / Expertenmodus

Jeder Benutzer von SPIP kann seine Arbeitsumgebung modifizieren, ohne dass dies Auswirkungen für andere Redakteure oder auf die Einstellungen unter «Detailkonfiguration» hätte.

Viele Funktionen von SPIP werden nur selten gebraucht - zumindest von der Mehrzahl der Anwender. Der «Standardmodus» erlaubt es aus diesem Grund, die Oberfläsche zu vereinfachen und leichter verständlich zu gestalten. Zum Beispiel benötigen nur wenige Benutzer die Einstellung « Datum einer früheren Veröffentlichung». Sie wird folglich im Standardmoduns nicht angezeigt.

Anmerkung: Die Unterschiede zwischen den Oberflächen sind für Administratoren am auffälligsten, denn sie haben Zugriff auf wesentlich mehr Funktionen als Redakteure.

Damit diese Einstellung funktioniert, müssen Sie Cookies erlauben.

< Interne Suchmaschine | Der Verwaltungs-Cookie >