Artikel in Bearbeitung

So lange ein Redakteur einen Artikel bearbeitet, werden die anderen Teilnehmer der Website daüber informiert wenn sie die Seite zu diesem Artikel aufrufen. Sie werden darauf hingewiesen jetzt nicht ihrerseits Änderungen an diesem Artikel vorzunehmen.

Wenn zwei Redakteure gleichzeitig an einem Artikel arbeiten, können die Änderungen des einen die des anderen überschreiben.

Wenn die Meldung «Achtung, AutorX hat vor n Minute(n) an diesem Artikel gearbeitet.» angezeigt wird, ist es nicht empfehlenswert, den Artikel sofort zu bearbeiten. Sie können später, wenn der erste Autor fertig ist, Ihre Arbeit fortsetzen.

Ebenso werden die anderen Teilnehmer der Website darauf hingewiesen, wenn Sie an einem Artikel arbeiten. Noch eine Stunde danach erscheint diese Warnung. Während dieser Zeit sollten die anderen Redakteure den fraglichen Artikel nicht ändern. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie mit Ihrer Bearbeitung fertig sind und die anderen Redakteure ihrerseits auf den Artikel zugreifen können, geben Sie den Artikel frei. Die Warnung für andere Teilnehmer verschwindet und sie können die erforderlichen Änderungen machen.

Artikel in Bearbeitung

So lange ein Redakteur einen Artikel bearbeitet, werden die anderen Teilnehmer der Website daüber informiert wenn sie die Seite zu diesem Artikel aufrufen. Sie werden darauf hingewiesen jetzt nicht ihrerseits Änderungen an diesem Artikel vorzunehmen.

Wenn zwei Redakteure gleichzeitig an einem Artikel arbeiten, können die Änderungen des einen die des anderen überschreiben.

Wenn die Meldung «Achtung, AutorX hat vor n Minute(n) an diesem Artikel gearbeitet.» angezeigt wird, ist es nicht empfehlenswert, den Artikel sofort zu bearbeiten. Sie können später, wenn der erste Autor fertig ist, Ihre Arbeit fortsetzen.

Ebenso werden die anderen Teilnehmer der Website darauf hingewiesen, wenn Sie an einem Artikel arbeiten. Noch eine Stunde danach erscheint diese Warnung. Während dieser Zeit sollten die anderen Redakteure den fraglichen Artikel nicht ändern. Wenn Sie der Meinung sind, dass Sie mit Ihrer Bearbeitung fertig sind und die anderen Redakteure ihrerseits auf den Artikel zugreifen können, geben Sie den Artikel frei. Die Warnung für andere Teilnehmer verschwindet und sie können die erforderlichen Änderungen machen.

< Artikel vorschlagen | Rubriken und Unterrubriken >